MTV NT GmbH

Adaptierter Chrom-Ersatz

Funktionelle Beschichtungen

Hart-Chrom wird aufgrund der kanzerogenen und mutagenen Wirkung des Chromtrioxid ab dem 21. September 2017 verboten, wenn nicht eine Autorisierung vorliegt, welche die Verwendung abdeckt. Viele Unternehmen – speziell diejenigen die sich der Nachhaltigkeit verschrieben haben – suchen daher derzeit mit Hochdruck nach alternativen Beschichtungsverfahren für ihre jeweiligen Anwendungen.

Wir bei der MTV NT GmbH gehen allerdings davon aus, dass es nicht nur einen Ersatz für alle Hart-Chrom Anwendungen geben wird. Vielmehr entwickeln wir spezielle funktionelle Schichten und Schichtkombinationen, die den jeweiligen Anwendungen individuell angepasst sind. So haben wir für den Offshore-Bereich mit NiL35® eine Hochleistungsschicht entwickelt, die konsequent auf absolute Seewasserbeständigkeit ausgelegt wurde.

Viele Hart-Chrom Anwendungen aus dem Maschinen- und Anlagenbau ersetzt die MTV derzeit durch Bronze-Beschichtungen. Wobei wir je nach Umgebungsbedingungen die Admirals-, Hart- oder auch Weiß-Bronze einsetzen. Im Bereich der Druckmaschinen- und Pressenhersteller haben wir bereits in den vergangenen Jahren die Beschichtung der Zylinder und Walzen auf die deutlich verschleißbeständigere NICABOR®-Dispersionsbeschichtung umgestellt. Unserem Ziel folgend, individuelle Lösungen entsprechend den Marktanforderungen und Kundenbedürfnissen zu entwickeln, haben wir in den letzten Monaten unsere F&E-Kapazitäten am Standort in Solingen räumlich, technisch und auch personell weiter ausgebaut.