MTV Metallveredlung
  • Grubenstempel mit 60 µm Bronze-Beschichtung
  • Zahnhülsen mit Bronze-Innenbeschichtung
  • Komplettbeschichtete Gewindebuchsen (40 µm)

Bronze

Höchster Korrosionsschutz

Seit 1935 ist die elektrolytische Abscheidung von Bronzen möglich, wobei die Nutzung jedoch wegen nur unzulänglich abscheidbarer Schichten stark eingeschränkt war. Nach intensiver Entwicklungsarbeit liefert die MTV Metallveredlung seit nunmehr 1986 verschiedene Bronze-Beschichtungen für funktionelle Anwendungen mit bis zu mehreren Zehntel Schichtstärken.

Bronze-Schichten haben sich aufgrund ihrer spezifischen Eigenschaften, insbesondere für die korrosions- und verschleißfeste Ausrüstung von Hydraulikteilen im Bergbau bewährt und führten zu einem weltweiten Einsatz von mittlerweile über 350.000 bronzierten Grubenstempeln. Weitere Anwendungsbereiche liegen in der Nahrungsmittel- und chemischen Industrie.

Die Bronze zählt zu den korrosionsbeständigsten Metallen überhaupt. Ihre Schichten zeichnen sich durch hervorragende Notlaufeigenschaften sowie hohe Zähigkeit und Schlagfestigkeit aus.

Bronze