MTV Metallveredlung

Bauteil-Größen

Serien-Fertigung

Derzeit stehen der MTV Metallveredlung für die Serienfertigung in einer vollautomatischen Beschichtungsanlage insgesamt 48 Wannen mit 18 aktiven Bädern zur Verfügung.

In diesem Beschichtungsautomaten mit jeweils bis zu 8 m³ Badvolumen können sowohl Einzelteile als auch Serienbauteile in großen Stückzahlen galvanisch beschichtet werden. Zusätzlich werden bei der MTV Metallveredlung vorab sämtliche Bauteile in einer Waschanlage bei 80°C alkalisch gereinigt und bei Bedarf auch entmagnetisiert.

Die vollautomatische Überwachung und Aufzeichnung sämtlicher Fertigungs- und Prozessparameter sowie die fortlaufende Verfahrens- und Badanalytik jeweils vor, während und nach der Beschichtung gewährleisten die Einhaltung vereinbarter Spezifikationen und Standards. Rotationssymmetrische Bauteile wie z.B. Druck- und Hydraulikzylinder werden dabei vertikal rotativ galvanisiert, um eine homogene, maßlich hochwertige Beschichtung zu gewährleisten.

Bauteil-Größen

Download


Sonder-Beschichtungen

Einzelteile, formkomplizierte und/oder große Werkstücke und Sonderbeschichtungen werden in separaten Bädern und speziellen Vorrichtungen durchgeführt. Je nach Größe und Beschaffenheit der jeweiligen Bauteile stehen der MTV Metallveredlung hierzu derzeit verschiedene Bäder mit Durchmessern bis zu 3.700 mm und Längen bis zu 7.000 mm für die Vorbehandlung und Beschichtung zur Verfügung.

Auch in unserem Sonderbau werden rotationssymmetrische Bauteile wie z.B. große Walzen und Kolben möglichst vertikal rotativ galvanisiert, um eine homogene, maßlich hochwertige Beschichtung zu gewährleisten. So wurden erst kürzlich die Kolben mit Ø 1.900 x 5.700 mm für die weltgrößte Gesenk-Schmiedepresse über eine selbstentwickelte 70 t Drehkontaktierung bei der MTV Metallveredlung galvanisch beschichtet.

Bauteil-Größen

Download