MTV Metallveredlung

Erneute Auszeichnung

Innovativ durch Forschung

Die MTV Metallveredlung in Solingen wurde vom Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft erneut mit dem Gütesiegel „Innovativ durch Forschung“ ausgezeichnet. Damit würdigt der Verband abermals die Forschungs- und Entwicklungstätigkeiten der MTV auf dem Gebiet der funktionellen Oberflächentechnik. Dies umfasst sowohl die Aktivitäten der MTV im Bereich der Entwicklung innovativer elektrolytischer Schichten als auch der entsprechenden Beschichtungsprozesse.

So hat die MTV Metallveredlung in den vergangenen Monaten das F&E Labor am Standort Solingen weiter ausgebaut und arbeitet aufgrund der aktuellen REACH-Autorisierung verstärkt an der Entwicklung von Alternativen für verschiedene Hart-Chrom Anwendungen.

Zudem ist die MTV seit Beginn dieses Jahres als Industriepartner beim BMWi-geförderten Projekt „Preiswerte, lastflexible und nachhaltige Erzeugung von grünen Wasserstoff“ (GreenH2) für die Entwicklung der Elektroden-Beschichtung der Elektrolyseure verantwortlich.