MTV Metallveredlung

Hohe Nachfrage

Nach innovativen Beschichtungen

Vom 13. bis 17. April 2015 präsentierte die MTV Metallveredlung auf der Hannover Messe verschiedene Anwendungsbeispiele wie mit innovativen Verfahren XXL-Bauteile beschichtet werden können. Zudem wurden die ersten Muster und Testergebnisse der neuen, selbstentwickelten Hartchrom-Alternative und der cyanidfreien Bronze vorgestellt.

Trotz geringer Besucherzahlen – vor allem deutscher Unternehmen – bei der diesjährigen Hannover Messe, erzielte die MTV Metallveredlung großes Interesse nach ihren innovativen Beschichtungen NICABOR® und NiL35®. Speziell Lohnbeschichter aber auch große Endanwender aus Asien und dem Nahen Osten suchten den Stand der MTV Metallveredlung auf der WELT DER OBERFLÄCHE des ZVO auf, um sich dort nach dem neuesten Stand der Entwicklungen zu erkundigen. Das Thema Seewasserbeständigkeit aber auch Umweltverträglichkeit nimmt auch in diesen Regionen einen immer höheren Stellenwert ein, so dass sehr intensiv über NiL35® als Alternative zum Hartverchromen gesprochen wurde.

Zudem ist es der MTV gelungen eine cyanidfreie Bronze zu entwickeln, die sich in dickeren Schichten und damit auch für funktionelle Anwendungen abscheiden lässt. Diese cyanidfreie Bronze wird den gestiegenen Umweltauflagen gerecht, so dass Anwender und Lizenznehmer einfacher Genehmigungen erhalten und sich die Entsorgungskosten reduzieren. Interessierten Fachbesuchern wurden hierzu erste Beschichtungsmuster und Testergebnisse präsentiert.