MTV Metallveredlung

Neuer Technischer Leiter

Dietmar Geske verstärkt die MTV

Um die Kontinuität und Fortführung der vertrauensvollen und zuverlässigen Zusammenarbeit mit bestehenden und zukünftigen Kunden zu gewährleisten, verstärkt Dietmar Geske seit dem 1. Juni 2013 das Team der MTV Metallveredlung.

Der 53-jährige gelernte Galvanotechniker war zuvor 18 Jahre bei der Fachfirma Enthone als Technischer Leiter tätig. Der Schwerpunkt seiner Aufgabe bei der MTV liegt im Bereich der Produktion und Optimierung von Prozessabläufen und somit der Sicherstellung der Qualität und Verbesserung der Termintreue.

Als anerkannter Fachmann der Galvanotechnik wird Herr Geske im Laufe der nächsten Monate sukzessive die Technische Leitung der MTV Metallveredlung vom geschäftsführenden Gesellschafter Klaus Wilbuer übernehmen.